einfachScheeE – Herzensberührungen

Workshops

Rauhnächte2014

Rauhnächte2014 HEARTDance:
Tanze, sonst weiß Dein Leben nichts mit Dir anzufangen!


Tanz, Meditation & Herzensberührung

Diese Session beginnt mit Tanz und mündet  in stiller Meditation. Einem Tanz für Dich, um  ganz bei Dir und im Hier und Jetzt anzukommen.  Dabei können mitgebrachte Spannungen vergessen  werden. Durch anschließendes spielerisches Toben  und Tollen kommst Du mehr ins Fühlen – Blockaden  werden gelockert. Durch unterstützende Körper- und  Energieübungen kannst Du Dich und Deinen Körper  deutlicher spüren. Dadurch kannst Du nun die Begegnungsübungen mit  allen Sinnen wirklich genießen. Dein Licht wieder einen  Weg in Deinem Körper finden, Liebe Dein Herz  durchströmen.
Eine genussvolle und nährende Zeit  für Körper, Geist und Seele.

Die Abende sind an das Thema des Jahreskreises angelehnt.

 

Jahresgruppe logo lila

HEARTClub – Abende

Ein Treffen, eine Gemeinschaft, die den Weg des Herzens gehen.
Eine Gemeinschaft von Menschen, die immer wieder auf der Suche nach Wahrhaftigkeit sind, die sich wahrhaftig zeigen trauen und auch Spaß daran haben ganz und gar in ihre Gefühle einzutauchen mit dem Wissen, dass dieses sich Hingeben im Vertrauen lebendig, lebenslustig macht. Dir Lebensfreude (zurück)gibt und die Lust am echten authentischen Leben macht.

Ein Treffen von FreundInnen eines gemeinschaftlichen Weges, von Menschen, die sich immer wieder im Herzen treffen wollen.
Fetzig abtanzen um den Tag hinter sich zu lassen – aus der Freude an der Lebendigkeit. Zu sich finden durch Meditation. Sich mitteilen, damit das was gerade da ist Kraft bekommt.

Ort und Zeit nach Kontakt.

Wohlfühlabende

Dein Herz zum Freuen bringen – Liebe fühlen -
Liebe leben – Anderen liebevoll begegnen -
Deinem Körper Gutes tun – Seelenruhe –
Auftanken -In einer Atmosphäre von Geschütztsein und
Geborgenheit.


 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>